Syrien: Neuste UN-Giftgas-Vorwürfe gegen Assad ...

Der vorab durchgesickerte Giftgas-Bericht soll nächste Woche dem Sicherheitsrat der Vereinten Nationen vorgelegt werden. Die gleichgeschaltete westliche Presse lässt denn auch keinen Zweifel offen, was „die logische, ja zwingende Konsequenz“ sein müsste: „harte Sanktionen gegen das syrische Regime“, wie sie etwa die amerikanische UNO-Botschafterin Samantha Power jetzt fordere. Doch von wegen „logisch“ – so genau scheinen es die westlichen Berichterstatter diesbezüglich im Syrienkonflikt auch nicht zu nehmen...