Vom Regen machen und Sphären harmonisieren

Der “Regenmacher in der Wüste”Begründer des Wüsten-Projekts “Desert Greening” aus Algerien und Entwickler der “Sphären-Akkupunktur”, Madjid Abdellaziz war im April 2014 für zwei Wochen zu Gast auf TheParentTreeFarm. Im Rahmen seines Projektes geht es Madjid Abdellaziz darum, auf der ganzen Welt so genannte “Wetterharmonisierungs”-Stationen aufzubauen, damit sich mit seinen “Sphären-Akkupunktur”-Geräten gezielt die gesamte Wetterlage und das Klima dieses Planeten wieder harmonisieren und in seinen Urzustand zurück kehren können. Die erste Anlage auf dem südamerikanischen Kontinent wurde mit Hilfee von TheParentTreeFarm realisiert.

Madjid Abdellaziz, Gast im Studio, berichtet über seine Arbeit. Der grüne Gürtel am Nordrand der Sahara ist dank Madjid und seinem Team bereits in Algerien Realität geworden und wächst immer weiter. Dies können Sie unterstützen mit einer Baumpatenschaft. Helfen Sie mit. Auch in anderen Ländern, wie zum Beispiel in der Mongolei wird die Arbeit von Madjid Abdellaziz sehr geschätzt.

25. Oktober 2014 Madjid Abdellaziz & Andreas Pfeifer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Mit Hilfe von teils Jahrtausende altem Wissen, das heute durch die neuesten Erkenntnisse der Quanten-, Orgon- und -Wirbelphysik, bestätigt wird gelingt es, in Wüstengebieten den immer gleichen blauen Himmel zu beleben und ein abwechslungsreiches Wettergeschehen anzuregen. Dabei wird nicht mit Raketen geschossen, um die Natur in die Knie zu zwingen. Die Methoden gleichen vielmehr der Behandlung eines Patienten, der eine starke Verspannung hat, mit einigen sehr bedacht gesetzten Akupunkturnadeln.

 

Hier der Aufbau einer solchen Sphärenanlage...

Links: http://www.desert-greening.com

 

Quelle: TimeToDo/Quer-Denken.TV

Bausatz für eine kleine Sphärenanlage

Das ganze gibt es auch in zwei verschiedenen kleinen Bausätzen zu kaufen. Allerdings sind mir keine Studien oder Erfahrungsberichte über die Funktionstüchtigkeit oder Wirkung eines solches Bausatzes bekannt! Wirklich seriös wirkt diese Seite auf mich auch nicht.

Zur Seite...  Hier