Heftige Zusammenstöße bei Karnevalsmarsch gegen neuen Flughafen in Frankreich

Polizei und Demonstranten sind gestern in Rennes zusammen gestoßen, als Hunderte auf die Straßen zogen, um gegen den Bau des Notre-Dame-des-Landes Flughafen zu protestieren. Ursprünglich war ein friedlicher Karnevalsmarsch gegen den Flughafen geplant, weshalb viele der Protestler bei den Zusammenstößen Kostüme trugen. Die Stimmung kippte jedoch, als einige der Demonstranten Gegenstände und Fackeln auf die Polizei warfen, welche mit Tränengasgeschossen in die Menge reagierte. Die Polizei nahm mindestens fünf der Demonstranten fest.